11.04.2014

Pressemeldung April 2014

Maßgeschneiderte Logistik-Personaldienstleistungen – auch international!

Deutschland ist die weltweite Nr. 1 im Bereich Logistik und eine der zentralsten Güter-Drehscheiben der Welt. Grund genug für Möckel & Partner, ein auf die Logistik spezialisierter Personaldienstleitungsdienstleister, Internationalisierungsprozesse  zunehmend in den Fokus zu rücken – und das internationale Kooperations-Netzwerk konsequent zu erweitern.

„Wenn sie funktioniert, bemerken wir sie nicht“ – dieses Motto umschreibt gut die Situation der deutschen Logistikbranche, denn diese hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der zentralsten Konjunkturmotoren Deutschlands entwickelt. Mit mehr als 2,8 Mio. Beschäftigten, rund 60.000 mittelständischen Unternehmen im Bereich logistische Dienstleistungen und ca. 228 Mrd. Euro Umsatz in 2012 bildet die Logistik mittlerweile den drittgrößten Wirtschaftssektor nach Automobilwirtschaft und Handel.

Und doch leidet die Branche mitunter unter einem gewissen Schattendasein – denn der breiten Öffentlichkeit ist die immense Bedeutung der Logistik oft schlichtweg nicht bewusst. Dagegen kämpft die Branche an  – und stellt z. B. beim aktuell stattgefundenen „Tag der Logistik“ unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“ die Vielfalt und Wichtigkeit logistischer Aufgabenstellungen vor. Denn eine der entscheidendsten Voraussetzungen für Wirtschaftswachstum ist Mobilität – und die Logistik stellt genau diese zur Verfügung.

Besonders auch im internationalen Vergleich wird die Wichtigkeit der Logistikbranche deutlich. So wird beispielsweise der europäische Logistik-Markt auf ca. 930 Mrd. Euro geschätzt – und Deutschland allein macht davon rund 20% aus und gilt somit als zentrale „Logistik-Drehscheibe“ Europas. Zudem gilt Deutschland als global führend in den Bereichen Infrastrukturqualität und Logistiktechnologie – und hat entsprechend im aktuellen Logistikleistungsindex (LPI) der Weltbankgruppe im weltweiten Vergleich am besten abgeschnitten, vor Ländern wie Singapur, den Niederlanden und vielen mehr.

Diese hocheffizienten Logistikstrukturen tragen deutlich zur Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie bei – denn Deutschland kann dementsprechend voll und ganz von der ungebremsten globalen Nachfrage profitieren. Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass derzeit ein Megatrend die Logistikbranche prägt wie kein anderer – die zunehmende Internationalisierung und Globalisierung. Denn Unternehmen verteilen ihre Wertschöpfungsaktivitäten verstärkt auf weltweite Standorte und konzentrieren sich durch mehr Arbeitsteilung und reduzierte Fertigungstiefe auf ihre Kernkompetenzen.

Die logische Folge: immer komplexere Unternehmensnetzwerke und Güterstromsysteme. Dementsprechend werden auch die damit verbundenen logistischen Prozesse an spezialisierte Dienstleister vergeben. Und auch die beständige Erschließung neuer Märkte, z . B. in Osteuropa oder Südostasien, führt dazu, dass sich Unternehmen zunehmend mit adäquaten Internationalisierungsstrategien befassen müssen.

„Der Trend zur Internationalisierung prägt unsere Arbeit schon seit Jahren – und auch von Kandidaten und Bewerbern wird der Wunsch nach einer internationalen Karriere immer häufiger ans uns herangetragen“, so Andrea Möckel, Geschäftsführerin des auf die Logistikbranche spezialisierten Personaldienstleisters Möckel & Partner. „Die Chancen stehen dabei sehr gut, denn deutsche Logistiker sind weltweit gefragt. Allein im Jahr 2012 ist die weltweite Nachfrage nach Logistik-Talenten aus Deutschland um 25 % gestiegen – und auch aufgrund des Fachkräftemangels ist kein Ende in Sicht“, so die Personalexpertin weiter.

Für Möckel & Partner stellt die Erweiterung des internationalen Netzwerks dementsprechend eines der zentralsten Handlungsfelder dar – denn so können die Anforderungen der Kunden des Unternehmens noch besser bedient werden. Neben der Eröffnung eines Standorts in Athen wurde daher nun auch eine Kooperation mit dem ebenfalls auf die Logistik spezialisierten Personaldienstleister DSA Executive Ltd. aus Birmingham vereinbart.

„Diese Schritte sind sehr wichtig, denn so bringen wir unsere breitgefächerten Services für Kandidaten und Unternehmen im Logistiksektor auf eine neue Ebene“, freut sich Andrea Möckel. Diese Angebote sind ganz auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten – und umfassen z. B. für Bewerber und Kandidaten im Logistikbereich Leistungen wie Karrierecoaching, Karriereberatung, Stellenvermittlung und vieles mehr. Und auch für Unternehmen hat Möckel & Partner maßgeschneiderte Personallösungen im Programm – von Recruting-Services über Personalleasing und On-Site Management bis hin zu Management Coachings und HR-Prozessberatung. So finden Bewerber die passende Stelle und Unternehmen den optimalen Mitarbeiter – nun auch international! Weitere Informationen gibt es unter http://www.moeckel-partner.de/.

 

Über Möckel & Partner

Möckel & Partner versteht sich als kompetenter Partner für Unternehmen und Kandidaten in allen Fragen rund um Personal- und Karriereberatung im Umfeld der Logistik. Wir erarbeiten maßgeschneiderte, professionelle Personallösungen für Ihre Bedürfnisse. Unsere Mitarbeiter sind langjährige Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen der Logistikbranche. Jeder unserer Kandidaten ist uns persönlich bekannt und wird individuell betreut. Mit unseren fundierten Erfahrungen sowohl regional als auch international möchten wir zu Ihrem Erfolg beitragen – unser Anspruch ist Ihr Erfolg!

 

Ansprechpartner:

Möckel & Partner - Personal Consulting für Logistik und Transport
Andrea Möckel
Feringastrasse 13a
85774 Unterföhring
a.moeckel@moeckel-partner.de
+49 89-5505 229-10
www.moeckel-partner.de