Möckel & Partner unterstützt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Unternehmen als Experte für das Recruiting und die Vermittlung von Fach- und Führungskräften aus dem Umfeld der Logistik entlang der Supply Chain. Unser Anspruch ist es zudem mit unserem professionellen, logistischen Hintergrund die berufliche Neuorientierung von Kandidaten m/w/x als persönlicher Berater zu inspirieren und zu begleiten – diskret und vertraulich –

Wir unterstützen unseren Mandanten bei der Suche nach einem

          “Regional JDA Manager f/m/d”  mit Standort im Rhein/Main Gebiet



Regional JDA Manager f/m/d

Region: Hessen

Gebiet: Rhein-Main-Gebiet

 

Ihr potentieller Arbeitgeber

Unser Mandant ist eine vor wenigen Jahren ausgegründete 100% Tochtergesellschaft eines der weltweit führenden Anbieter von Supply Chain Management und integrierten Logistiklösungen. In mehr als 30 Ländern in Europa bedient unser Mandant branchenübergreifend zusammen mit hochqualifizierten und internationalen Teams an mehr als 200 Standorten in Europa komplexe Logistikanforderungen und setzt diese in innovative Lösungen um. 


Ihr Verantwortungsbereich als Regional JDA Manager f/m/d

Im Rahmen einer global implementierten Logistiklösung für einen strategischen Kunden unseres Mandanten sind Sie für die standortspezifische Konfiguration und Implementierung des JDA WMS und der anforderungsgerechten IT-Hardware an den unterschiedlichen Logistikstandorten innerhalb der Region Europa verantwortlich. Dabei eruieren Sie die länderspezifischen Spezifikationsnotwendigkeiten, die für die Integration von JDA WMS in die standortspezifische Infrastruktur erforderlich sind und bewerten diese in Bezug auf Aufwand und Kosten. Die operativen Prozesse passen Sie entsprechend an die grundsätzlich vorgegebene IT- Infrastruktur an.

Sie führen im Rahmen der Inbetriebnahme der IT-Systemlandschaft notwendige Systemtests durch und eruieren hierbei wie auch an bereits operierenden Standorten mögliche Abweichungen von einem stabilen Systemlauf und identifizieren notwendige JDA WMS-Systemverbesserungen. Die daraus von Ihnen abgeleiteten Änderungsvorschläge bringen Sie ein und setzen diese, sofern autorisiert, auch um.  

Abgerundet wird Ihr Aufgabenspektrum mit dem eigenständigen Durchführen von JDA WMS Schulungen für alle relevanten Mitarbeiter an den jeweiligen Standorten und dem Sicherstellen der Aktualität des JDA WMS Handbuchs.

Sie werden Mitglied des Strategic Customer Management Teams sein und direkt an den Regional Head of Operations für diesen Kunden berichten. Sie bauen eine produktive und effektive Arbeitsbeziehung innerhalb der europaweit zugewiesenen, standortbezogenen Projektorganisationen sowie innerhalb des Strategic Customer Management Teams auf. Dafür sind Sie bereit regelmäßig europaweit zu reisen.

 

Was zeichnet Ihren potentiellen Arbeitgeber im Besonderen aus:

Als finanziell gefestigtes und stark wachsendes Unternehmen bietet Ihr potentieller Arbeitgeber einen Arbeitsplatz in einem sehr dynamischen und spannenden Umfeld. Die Unternehmensphilosophie stellt hohe Professionalität, Eigenverantwortung, Kommunikation auf Augenhöhe sowie Internationalität und Vielfalt bei den Mitarbeitern in den Fokus. In der noch jungen und agilen, europäischen Organisation findet man gute Voraussetzungen vor, durch sein Engagement und seinen persönlichen Beitrag etwas bewegen zu können. Darüber hinaus wertschätzt und fördert Ihr potentieller Arbeitgeber Ihr Engagement u.a. durch vielfältige Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung.  

  

Was erwartet Ihr potentieller Arbeitgeber von Ihnen?

Für diese anspruchsvolle und sehr vielseitige Verantwortung bringen Sie ein fachliches Fundament mit, das auf einem Hochschulabschluss mit Schwerpunkt IT / Logistik aufbaut. Sie bringen operatives Verständnis für Logistikprozesse und -abläufe, möglichst aus der Kontraktlogistik und/oder dem Supply Chain Management mit, das Sie mit fundierten Kenntnissen über die Systematik und Konfigurationsmöglichkeiten von JDA WMS ergänzen.

Sie überzeugen durch ein verbindliches und souveränes Auftreten auf den unterschiedlichsten sozialen Ebenen und es macht Ihnen Spaß Menschen in einem interkulturellem Umfeld zu begeistern, zu motivieren und von Ihren Ideen zu überzeugen. Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch und gerne auch in weiteren europäischen Sprachen vervollständigen Ihr Kompetenz- und Persönlichkeitsprofil.

Fühlen Sie sich angesprochen und bringen Sie die erforderlichen Qualifkationen mit? Dann stellen Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen – gerne elektronisch und in guter Qualität (pdf, doc) – mit der Angebotsnummer 2064 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!
Harald Rosellen Telefon 06182-7744768
Jean-Hofmann-Strasse 10 Fax 06182-7744768
63500 Seligenstadt Email h.rosellen@moeckel-partner.de