Aktuelle Informationen und Veränderungen im Logistik-Sektor

14.05.2019

Macht dein Job dich krank? 5 Anzeichen

Die Wechselbereitschaft der deutschen Arbeitnehmer ist laut Studien massiv gestiegen: 50 % der Mitarbeiter wären einem Jobwechsel nicht abgeneigt. Die Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber ist eindeutig gesunken, Arbeitgeber müssen sich anstrengen, um Mitarbeiter zu halten.

18.04.2019

Auch Personaler lachen gerne…

Als Personaler hat man es teilweise nicht leicht….

18.04.2019

Renteneintrittsalter: Beendigungszeitpunkt des Arbeitsvertrags kann hinausgeschoben werden

Schieben Arbeitgeber und Mitarbeiter durch Vereinbarung den Renteneintritt hinaus, liegt kein befristetes Beschäftigungsverhältnis vor. Eine Befristung, die den Beendigungszeitpunkt des Arbeitsvertrages nach hinten verlegt, ist wirksam.

15.03.2019

Job Sharing – Alltag in deutschen Führungsetagen?

Wie wir die vier größten Jobshare-Mythen entschärft haben

Seit zehn Jahren arbeiten wir gemeinsam als Führungsspitze Damals, 2009, war die Skepsis seitens der Kollegen und Chefs groß. Noch heute stehen Jobshare-Modellen Vorurteile im Weg

 

 

14.03.2019

Jobzyklus: Nach 7 Jahren sollten Sie gehen

Patchwork-Lebensläufe werden immer mehr zur Normalität und Industriebeamte gehören längst der Vergangenheit an. Eine Entwicklung, die vielen Menschen Angst macht, da sie sich vor allem nach finanzieller Sicherheit und Routine sehnen. Experten bewerten diesen Trend aber positiv, denn sie empfehlen: Nach spätestens fünf bis sieben Jahren sollten Sie Ihre Arbeitsstelle wechseln, am besten sogar den Arbeitgeber. Denn jeder Job unterliegt einem Zyklus, welcher in sieben Phasen abläuft.