Outplacement – faires Trennungsmanagement

Outplacement mit Möckel & Partner

Arbeitsverhältnisse auf Lebenszeit gehören in der modernen, globalisierten Arbeitswelt immer mehr der Vergangenheit an. Stetiger Wandel und ein selbst-verständliches Wachstum erfordern eine permanente Anpassung und Weiterentwicklung von Unternehmensstrukturen. Diese veranlassen Unternehmen u.a. sich von ganzen Einheiten genauso wie von verdienten und hoch qualifizierten Mitarbeitern trennen zu müssen. Kündigungen sind damit ein fester Bestandteil unserer dynamischen Arbeitswelt geworden. Nur, wenn es passiert befinden sich Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber in einer schwierigen Lage. Um unerwünschte Nebeneffekte von Kündigungen (z.B. Imageschaden) weitgehend auszuschliessen, ist eine möglichst einvernehmliche, faire und zugleich soziale Lösung gefragt.
Diesem Anspruch wird das Outplacement- Programm von Möckel&Partner bestens gerecht.

Outplacement - Ziele und Inhalte

Das Prinzip des Outplacement orientiert sich an dem Leitsatz, dass die Entlassung die Beschäftigung nicht aber die Existenz beenden soll. Nach der Kündigung muss es für den Mitarbeiter weitergehen – idealerweise noch vor Ablauf der Kündigungs- oder Freistellungsfristen. Das Programm Outplacement – häufig auch Newplacement bezeichnet – zielt darauf ab, dem vom Arbeitsplatzverlust bedrohten Mitarbeiter (m/w) eine vom ehemaligen Arbeitgeber finanzierte Unterstützung für eine berufliche Neuorientierung zu bieten. Wir von Möckel&Partner erarbeiten im Rahmen der Outplacement- und Karriereberatung mit dem scheidenden Mitarbeiter (m/w) eine Bewerbungsstrategie und machen ihn fit für die neue berufliche Herausforderung. Unser Outplacement Programm umfasst dabei verschiedene Module, deren zeitliche Fokussierung individuell festgelegt wird. Diese Module sind im Wesentlichen:

   - Beratende Unterstützung beim Trennungsprozess
   - Reflektion und Aufarbeiten des Lebenslaufes und der bisherigen beruflichen
     Ausrichtung auf Basis einer SWOT Analyse
   - Definieren einer sich daraus ableitenden, zielführenden
     Bewerbungsstrategie; Bewerbungscoaching (Professionalisierung von
     Bewerbungsunterlagen
   - Unterstützung bei der aktiven Suche nach einer neuen beruflichen
     Herausforderung
   - Begleitung des sich anschliessenden Bewerbungsprozesses bis zum
     Abschluss eines neuen Arbeitsvertrages

>> Flyer herunterladen<<

Arbeitgeber & Arbeitnehmer: So profitieren beide Parteien vom Outplacement

Als Experten auf dem Gebiet Outplacement wissen wir, worauf es auf dem Arbeitsmarkt ankommt. Gezielt unterstützen wir den von der Entlassung betroffenen Arbeitnehmer bei der Jobsuche und beruflichen Weiterbildung. Eine Personalberatung durch unsere Experten ist aber nicht nur dem gekündigten Arbeitnehmer von Nutzen, sondern bietet auch wichtige Vorteile für den Arbeitgeber. Durch diese Art der Trennung geben Unternehmen der betroffenen Person eine neue Chance auf eine Karriere in einem anderen Unternehmen. Ein fairer Kündigungsprozess und gerade die weitere Unterstützung des gekündigten Angestellten machen Sie zu einem seriösen Arbeitgeber. Diese positive Auswirkung auf das Bild der Firma ist ein Vorteil auf der Suche nach neuen, fachkundigen Arbeitskräften. Auch die Rate von Rechtstreitigkeiten sowie von emotionalen Auseinandersetzungen verringert sich beim Hinzuziehen eines Personalberaters. Das Outplacement-Prinzip von Möckel & Partner bietet auf diese Weise trotz der heiklen Situation nach einer Kündigung sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber die Möglichkeit für einen Neustart.